Kurzkritik


Grundlagen der Gedichtinterpretation

Wie interpretiere ich ein Gedicht?

Das Buch ist eine kurze Einführung in die Analyse von Gedichten. Es geht unter anderem um die Wortwahl, den Satzbau und natürlich die Metrik inklusive Versmaß, Hebungen und Reimschemata. Für den ersten Zugang zur Gedichtanalyse ist es gut geeignet, auch für Schüler der Oberstufe. Auch im literaturwissenschaftlichen Studium ist es nützlich, jedoch fehlt oft die dann entscheidende Antwort auf die Frage, welche Bedeutung die analysierten formalen Merkmale auf die Interpretation des lyrischen Werks haben. Leider findet sich auch keine beispielhafte Interpretation (auch nicht auszugsweise) im Buch. Dennoch: hilfreich als Einstieg.


Wie interpretiere ich ein Gedicht?
Horst J. Frank
Wie interpretiere ich ein Gedicht?
Eine methodische Anleitung
UTB 2003
126 Seiten, broschiert
EAN 978-3825216399
Copyright 2018 by rezensionen.ch