Verlage


dtv

Ein Mensch brennt Nicol Ljubić

Ein Mensch brennt

Nicol Ljubić

Und alle benehmen sich daneben Lesley M. M. Blume

Und alle benehmen sich daneben

Lesley M. M. Blume

Die großen Erzählungen Stefan Zweig

Die großen Erzählungen

Stefan Zweig

Unheimliche Geschichten Edgar Allan Poe, Charles Baudelaire

Unheimliche Geschichten

Edgar Allan Poe, Charles Baudelaire

Physik der Schwermut Georgi Gospodinov

Physik der Schwermut

Georgi Gospodinov

Blau ist die Nacht Eoin McNamee

Blau ist die Nacht

Eoin McNamee

Endstation Islamischer Staat? Rainer Hermann

Endstation Islamischer Staat?

Rainer Hermann

Die stille Macht der Frauen Elena Chizhova

Die stille Macht der Frauen

Elena Chizhova

Das Seil Stefan aus dem Siepen

Das Seil

Stefan aus dem Siepen

Reden, die die Welt veränderten Gerhard Jelinek

Reden, die die Welt veränderten

Gerhard Jelinek


Krieg und Frieden Lew Tolstoj

Krieg und Frieden

Lew Tolstoj

Petropolis Anya Ulinich

Petropolis

Anya Ulinich

Wohin geht die türkische Gesellschaft? Rainer Hermann

Wohin geht die türkische Gesellschaft?

Rainer Hermann

Basiswissen Kostenrechnung Germann Josse

Basiswissen Kostenrechnung

Germann Josse

Alle Sprachen dieser Welt Zbigniew Mentzel

Alle Sprachen dieser Welt

Zbigniew Mentzel

Schatten über dem Hudson Isaac Bashevis Singer

Schatten über dem Hudson

Isaac Bashevis Singer

Back Home R.W.B. McCormack

Back Home

R.W.B. McCormack

Der Zeitreisende - Die Visionen des Henry Dunant Eveline Hasler

Der Zeitreisende - Die Visionen des Henry Dunant

Eveline Hasler

Tochter des Vulkans Gioconda Belli

Tochter des Vulkans

Gioconda Belli

Tief im Netz Arne Tangherlini

Tief im Netz

Arne Tangherlini


Der öffentliche Mensch Mario Gmür

Der öffentliche Mensch

Mario Gmür

Die Verteidigung des Glücks Gioconda Belli

Die Verteidigung des Glücks

Gioconda Belli

zitat
« Der Staat ist das Zentrum, und dieses gleicht einer Wagenburg, geschützt gegen die Unzivilisiertheit in der Provinz draußen. Sie gilt es zu beseitigen, und so regiert die Staatselite aus ihrem Zentrum bis in die entfernteste Ecke des Landes. Zentrum und Peripherie stehen sich gegenüber, und der Graben zwischen ihnen ist tief. (S. 32) Wohin geht die türkische Gesellschaft?
zitat
« Jedes Mal, wenn mir meine Mutter Artikel über irgendwelche Sprachgenies zuschob, kam in mir der Eindruck hoch, dass ich in meinem Leben dringend irgendetwas ändern müsste. (S. 103) Alle Sprachen dieser Welt
Copyright 2018 by rezensionen.ch