Suchen & Finden


Völkerrecht : 20 Inhalte gefunden | Filter aufheben
Menschenwürde und Menschenrechte Hans Jörg Sandkühler

Menschenwürde und Menschenrechte

Hans Jörg Sandkühler

Strafrecht Hans Jörg Sandkühler

Strafrecht

Hans Jörg Sandkühler

Blackwater Jeremy Scahill

Blackwater

Jeremy Scahill

Wenn die Waffen schweigen Roland Paris

Wenn die Waffen schweigen

Roland Paris

Krieg ohne Fronten Bernd Greiner

Krieg ohne Fronten

Bernd Greiner

Wiedervereinigung oder Teilung? Christina Wendt

Wiedervereinigung oder Teilung?

Christina Wendt

Menschenrechtsschutz Erwin Müller, Patricia Schneider, Kristina Thony

Menschenrechtsschutz

Erwin Müller, Patricia Schneider, Kristina Thony

Der Zeitreisende - Die Visionen des Henry Dunant Eveline Hasler

Der Zeitreisende - Die Visionen des Henry Dunant

Eveline Hasler

Theorien der internationalen Beziehungen Xuevu Gu

Theorien der internationalen Beziehungen

Xuevu Gu

World Court Digest Max-Planck-Institut

World Court Digest

Max-Planck-Institut


Praxishandbuch UNO Sabine von Schorlemer

Praxishandbuch UNO

Sabine von Schorlemer

Bilaterale Verträge Schweiz - EG Daniel Thürer, Rolf H. Weber, Roger Zäch

Bilaterale Verträge Schweiz - EG

Daniel Thürer, Rolf H. Weber, Roger Zäch

Humanitäres Völkerrecht Jana Hasse, Erwin Müller, Patricia Schneider

Humanitäres Völkerrecht

Jana Hasse, Erwin Müller, Patricia Schneider

Kommentar zur Charta der Grundrechte der Europäischen Union Jürgen Meyer

Kommentar zur Charta der Grundrechte der Europäischen Union

Jürgen Meyer

Praxis des Völkerrechts Jörg Paul Müller, Luzius Wildhaber

Praxis des Völkerrechts

Jörg Paul Müller, Luzius Wildhaber

Lexikon der internationalen Politik Ulrich Albrecht, Helmut Volger

Lexikon der internationalen Politik

Ulrich Albrecht, Helmut Volger

Völkerrecht - Lexikon des Rechts Ignaz Seidl-Hohenveldern

Völkerrecht - Lexikon des Rechts

Ignaz Seidl-Hohenveldern

Völkerrecht Albert Bleckmann

Völkerrecht

Albert Bleckmann

zitat
« Wer einen Angriffskrieg, an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft. (StGB §80) Strafrecht
zitat
« Als Mitte der 1950er Jahre die griechischen Zyprioten gegen die britische Kolonialherrschaft rebellierten und ihre Angriffe auf die zweite, auf der Insel ansässige Volksgruppe, die türkischen Zyprioten, ausweiteten, lud Großbritannien die Mutterländer Zyperns, Griechenland und die Türkei, zu Verhandlungen ein, um die Unabhängigkeit der Insel, die mit einer Staatsgründung einher gehen sollte, vorzubereiten. Ähnlich wie in Palästina hatten die Briten jahrelang zum eigenen Vorteil eine Politik des "divide et impera" praktiziert und damit wesentlich zu den Spannungen zwischen den beiden ethnischen Gruppen Zyperns beigetragen. Als man in London realisierte, dass man der Sache nicht mehr Herr werden würde, wollte man sich des Problems entledigen. (S. 9) Wiedervereinigung oder Teilung?
Copyright 2018 by rezensionen.ch