Personen


CHARB

* 21. August 1967 † 07. Januar 2015 Frankreich

CHARB leitete die Satirezeitung Charlie Hebdo. Er wurde am 7. Januar 2015 in den Redaktionsräumen von Charlie Hebdo von Terroristen ermordet.

zitat
« Soll ein Muslim heutzutage auf Bitten eines Journalisten das "Anwachsen der Islamophobie" kommentieren, dann verlangt der Journalist ihm letzlich nichts anderes ab, als das zu kommentieren, was die Medien selbst erzeugt haben. Kurz gesagt, der Journalist trägt dazu bei, ein Problem aufzubauschen, um dann anschliessend so zu tun, als wundere er sich über die Existenz und das Fortbestehen des Problems. Der Vertreter der Muslime müsste dem Sprecher der Fernsehnachrichten um 20 Uhr, der ihn auffordert, seine Meinung zu diesem vieldiskutierten "Anwachsen der Islamophobie" zu sagen, in die Fresse spucken, denn vor ihm steht der Initiator der Angst, die der Islam auslöst. Brief an die Heuchler

Copyright 2018 by rezensionen.ch