Kurzkritik


Kreativ hinters Licht führen

Nobody is perfect

Ein Spiel, bei dem Kreativität gefragt ist: Insgesamt 300 Fragen umfasst die Mini-Edition von "Nobody is perfect", die von den MitspielerInnen beantwortet werden sollen. Eine Antwortmöglichkeit soll sich der oder die Fragende immer selbst ausdenken. Fallen die anderen auf die eigene Erfindung herein, gibt es Zusatzpunkte. Wer es phantasievoll schafft, die MitspielerInnen regelmäßig auf die falsche Fährte zu locken, geht als GewinnerIn hervor. Auch das Formulierungsvermögen kann auf diese Weise trainiert werden. Eher am Rande geht es um die Erweiterung des Allgemeinwissens, denn die Fragen sind eher ausgefallen. Ein lustiges Spiel, das viel Spaß machen kann. Lediglich die "Dekodierung" der richtigen Antworten mithilfe einer roten Plastikscheibe ist nicht ganz gelungen, da es recht hell sein muss, um die Antworten mühelos zu erkennen. Auch als Ergänzung zum großen "Nobody is perfect" lassen sich die 100 Karten verwenden.


Nobody is perfect
Bertram Kaes
Nobody is perfect
Mini Edition
Ravensburger 2014
2-4 Spieler
EAN 4005556271092
Ab 14 Jahren
Copyright 2018 by rezensionen.ch