Hinweis


Türkische Kurzgeschichten

Kleinigkeiten

Samipaşazade Sezai führte in der späten osmanischen Zeit das Genre "Kurzgeschichten" in der türkischen Literatur ein und kann somit als Pionier gelten. "Kleinigkeiten" enthält sechs Erzählungen, die teils amüsant sind, teils nachdenklich und sogar melancholisch stimmen. Man liest sie nicht allein wegen ihrer dichten Milieubeschreibungen mit Gewinn. Die Geschichten haben einen gesellschaftskritischen Aspekt, der immer noch beeindruckt und betroffen macht. Der Text über die Zerstörung der Natur in Çamlıca, einem traditionellen Naherholungsgebiet von Istanbul, hat an Aktualität nichts eingebüßt.

Eine Übersetzung von Eva Lacour, Rezensentin bei rezensionen.ch.


Samipaşazade Sezai
Eva Lacour (Übersetzung)
Kleinigkeiten
Literaturca 2014
Originalsprache: Türkisch
100 Seiten, broschiert
EAN 978-3935535342
Copyright 2018 by rezensionen.ch