Kurzkritik


Tausendmal Weltküche

1000 Recipes To Try Before You Die

Tausend Rezepte müssten noch ausprobiert werden, bevor einen das Zeitliche segnet, meinen die Autoren dieses Buches. Entsprechend fett ist es mit über 2000 bunt bedruckten Seiten geworden. Jedem Rezept ist ein ganzseitiges Foto beigefügt, welches das fertige Gericht zeigt. So lässt sich mit der Rezeptesammlung eine kleine Weltreise in der Küche unternehmen … von Europa, das mit knapp 800 Seiten einen relativ großen Teil einnimmt, über Afrika, den Nahen Osten, Asien, Australien, Nord- und Südamerika bis hin zur Karibik. Aus sehr vielen Ländern ist etwas dabei. Die Rezepte sind wohl an die mitteleuropäischen Erwartungen angepasst - denn Insekten finden sich nirgends als Zutat, obwohl Milliarden Menschen sich von ihnen ernähren. Manchmal sind die Rezepte etwas kurz gehalten, wer Erfahrung mitbringt, ist also klar im Vorteil. Trotzdem lassen sich viele auch ohne große Kenntnisse fremder Zutaten schmackhaft zubereiten.


von Florian Englert 29. Dezember 2013 Short URL https://goo.gl/e41qwV
1000 Recipes To Try Before You Die
Ingeborg Pils
Stefan Pallmer
Luis Bisschops (Fotografie)
1000 Recipes To Try Before You Die
Rezepte aus der ganzen Welt
h.f. ullmann 2012
2048 Seiten, gebunden
EAN 978-3848001965
Copyright 2018 by rezensionen.ch